"Warum ticke ich so und du so anders?"  

„Du bist genauso wie…“.  Viele haben das schon gehört. Aber warum sind wir genauso wie?

Im Enneagramm wird beschrieben, dass Menschen in neun unterschiedlichen Grundstrukturen ticken, die uns nicht alle gleich machen, aber doch ähnliche Handlungs- und Erlebensmuster bestimmen. Jede Typstruktur betrachtet und erlebt die Welt um sich herum anders und reagiert auf Erlebtes sehr unterschiedlich. Dieses Wissen bietet uns die Möglichkeit uns selbst mit unseren Stärken und Schwächen  zu entdecken und uns selbst besser zu verstehen  Das Enneagramm  kann somit ein wirkungsvolles Instrument zur persönlichen Weiterentwicklung werden.

Außerdem kann es uns helfen, unser Gegenüber besser zu verstehen, damit leichter anzunehmen und so unsere Beziehungen in Familie, Beruf und Alltag zu anderen zu verbessern


Impressum, Haftungsausschluss und Datenschutz

Letzte Änderung: Mittwoch, 31. Oktober 2018